Helfen Sie, Leben zu retten!

 

Ein Unfall mit dem Auto oder im Haushalt. Herzinfarkt oder Kreislaufkollaps. Ein Kind in Not. Jeden von uns kann es treffen. Jetzt ist schnelle Hilfe gefordert – professionell, qualifiziert und mit bestmöglicher Ausrüstung. Das ist der Idealfall. In der Realität bestimmen auch bei uns im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen knappe Kassen die Notfallversorgung. Außerdem gab es in der Vergangenheit immer wieder Engpässe in der Besetzung der Notarztschichten. Wir haben deshalb die Zukunft des Notarztrettungswesens selbst in die Hand genommen und den  „Förderverein Menschen helfen – Leben retten e.V.“ gegründet. "Wir" bedeutet der Landkreis und viele Mitglieder aus unserer Region, seien es Privatpersonen, Firmen oder Vereinigungen. Sie alle helfen mit, dass Menschen in einer medizinischen Notsituation noch besser versorgt werden können.

 

  

LRWeigert150

Optimale Besetzung der Schichtdienste
Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft, dass unsere Notarztschichten wieder optimal besetzt werden können.

Hochmoderne medizinische Geräte
Sie unterstützen uns aber auch dabei, unseren Notärzten ein professionelles Arbeitsumfeld zu gewährleisten. Die gesetzlich vorgeschriebene Ausrüstung orientiert sich inzwischen mehr an verfügbaren Haushaltsmitteln, dafür weniger an den technischen Möglichkeiten oder der medizinischen Notwendigkeit. Wir fördern mit der Anschaffung von hochmodernen medizinischen Geräten die effektive Lebensrettung.

Bessere Ausbildung
Darüber hinaus verbessern wir die Ausbildung unserer Notärzte. Das sichert die Zukunftsfähigkeit unserer beiden Notarztstandorte im Landkreis. Wir wollen mehr sein als Durchschnitt in der Notarztversorgung. Helfen Sie mit, damit wir helfen können. Spenden Sie oder werden Sie Mitglied im "Förderverein Menschen helfen - Leben retten e.V."

Herzlichen Dank

Ihr Roland Weigert
Landrat und 1. Vorsitzender des Fördervereins
Menschen helfen – Leben retten e. V